Ihr Warenkorb ist noch leer.

Skip to Main Content »

Tinkerforge >

Die aufeinander abgestimmten Tinkerforge Module erlauben es dem erfahrenen Programmierer sich auf die Software zu konzentrieren, dadurch können Projekte schneller umgesetzt werden. Anfängern bietet Tinkerforge hingegen die Möglichkeit, mittels spannenden Anwendungen das Programmieren zu lernen.

Die Umsetzung eines Projekts mit Tinkerforge geht leicht von der Hand. Einfach die benötigten Module aus dem Baukasten wählen und zusammenstecken. Es sind keine besonderen Elektronikkenntnisse notwendig und auf Löten kann verzichtet werden.

Die Tinkerforge API bietet intuitive Funktionen, die die Programmierung vereinfachen. So kann zum Beispiel mittels setVelocity() die Geschwindigkeit eines Motors in Meter pro Sekunde (m/s) eingestellt und mittels getTemperature() die Temperatur in Grad Celsius (°C) ausgelesen werden.

Tinkerforge unterstützt die Steuerung per Tablet, Smartphone oder (Embedded-) PC auf allen gängigen Plattoformen wie Linux, Windows, Mac OS X, Android, IOS sowie eine Vielzahl von Programmiersprachen. Da die Module anhand ihrer ID angesprochen werden und nicht anhand ihrer elektrischen Verdrahtung, kann jederzeit der Aufbau des Systems geändert werden ohne den Programmcodeändern zu müssen.

Sowohl die komplette Software als auch die Hardware aller Module ist Open Source.